Treffen DER iNTERESSENGEMEINSCHAFT


1. Treffen, 27.09.2016

 

Am 27.09.2016 hat in Bövinghausen ein erstes Auftakttreffen aller interessierten Vereine, Unternehmen und engagierten Bürgerinnen und Bürgern stattgefunden.

Die Interessengemeinschaft, die sich zur besseren Vernetzung zusammengeschlossen hat, war mit 27 Teilnehmenden anwesend. Die interessierten Menschen aus Bövinghausen griffen die Ergebnisse und Schwerpunktthemen aus dem Bürgercafé, welches im Juli stattgefunden hat auf, und haben mit allen Beteiligten vereinbart, was die nächsten Schritte sind.

Gemeinsam wurden sehr gute Ergebnisse erarbeitet, welche der PDF-Datei entnommen werden können. Bei den Folgeterminen werden erste Ergebnisse besprochen und an weiteren Schwerpunktthemen gearbeitet.

Download
Ergebnisse: Auftakttreffen Bövinghausen vom 27.09.2016
Ergebnisse_Auftakttreffen_Boevinghausen_
Adobe Acrobat Dokument 259.5 KB

2. Treffen, 28.03.2017

 

Am 28.03.2017 hat das zweite Treffen der Interessengemeinschaft in Bövinghausen stattgefunden. Die 40 Teilnehmenden erhielten zunächst einen Überblick über die ersten Zwischenergebnisse der gemeinsam vereinbarten Themenschwerpunkte für Bövinghausen. Anschließend stellten sich die neuen "nordwärts"-Kuratoriumsmitglieder, die Quartierskümmerer und die Bezirksvertretung aus dem Stadtbezirk Lütgendortmund mit Ihrer jeweiligen Rolle vor.

Zum Abschluss der Veranstaltung haben die Teilnehmenden vereinbart, wie sich die Interessengemeinschaft Bövinghausen zukünftig organisatorisch aufstellen möchte.

Download
Ergebnisse: 2. Treffen Interessengemeinschaft Bövinghausen vom 28.03.2017
Ergebnisse_2_Treffen_IG_Boevinghausen_28
Adobe Acrobat Dokument 862.6 KB

3. Treffen, 05.03.2018

 

In Form eines Dorfabends fand am 05. März 2018 das dritte Treffen der Interessengemeinschaft (IG) Bövinghausen im Bürgerhaus an der Bockenfelder Straße statt.
Die 30 Teilnehmenden tauschten sich in guten Gesprächen aus, knüpften neue Kontakte und informierten sich über Aktivitäten, Veranstaltungen und Projekte in Bövinghausen. Das Rahmenprogramm bildete eine Ausstellung über die bisherigen Aktivitäten der IG Bövinghausen.
Die Beteiligung an den "nordwärts"-Veranstaltungen in Bövinghausen zeigte sich wie immer vielseitig: Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreterinnen und Vertreter von örtlichen Vereinen, Kirchengemeinden, Politik, Verwaltung, Unternehmen etc. waren vor Ort.
So geht es weiter
Zukünftig möchte sich die IG Bövinghausen regelmäßig einmal pro Quartal zum Dorfabend treffen. Das hatte eine Umfrage zu Beginn der Veranstaltung ergeben.
Im Rahmen einer Kooperation mit dem Bürgerverein des benachbarten Stadtteils Castrop-Rauxel Merklinde soll ein gemeinsames Bürgerfest geplant werden.

 

Eindrücke vom Dorfabend finden Sie in der Bilderstrecke.

 

Quellenangabe für alle Fotos: Mario Böhm, Koordinierungsstelle "nordwärts"


 4. Treffen (Dorfabend), 07.06.2018

 

Am 07.06.2018 fand der Dorfabend in der Gaststätte "Alt-Bövinghausen" statt. Im Fokus des Abends standen aktuelle Projekte und Entwicklungen im Stadtteil Bövinghausen.

 

Diskutiert wurde über aktuelle Sachstände zu Themen wie öffentliche Sitzmöglichkeiten, Schaukästen, Volksgarten Bövinghausen, Veranstaltungskalender, Vereinsgründung für die IG, Bürgerfest für Bövinghausen und Merklinde und die Bauarbeiten am Eckhaus an der Provinzialstraße 409.


 5. Treffen (Dorfabend), 02.08.2018, 19:00 Uhr, Gaststätte "Alt-Bövinghausen", Bockenfelder Straße 273


 6. Treffen (Dorfabend), 15.11.2018, 19:00 Uhr, Gaststätte "Alt-Bövinghausen", Bockenfelder Straße 273